Anwendung und Dosierung der Schüßlersalze

 

 

Einen guten Zahnarzt in Mannheim finden Sie hier

Gynäkomastie-Op in CZ-Kliniken

  Äußere Anwendung 

a) Anwendung von Salben und Cremes

Es gibt fertig hergestellt Cremen und Salben aus den Schüßa) Anwendung von Salben und Cremes

Im Handel gibt es fertig hergestellt Cremen und Salben aus den Schüßlersalzen.
Diese Salben und Cremen werden in unterschiedlichen Potenzen angeboten. Nach unseren kinesiologischen Tests haben sich hier niedrige Potenzen am besten bewährt. Die Kosmetikindustrie setzt inzwischen ebenfalls gezielt auf die Mineralstoffe in ihren Produkten.
Sehr gut von der Beschaffenheit sind die Produkte der Adler Pharma aus Österreich.
Salben und Cremen lassen sich sehr gut verwenden, wenn Probleme dort angegangen werden sollen wo sie sich befinden. Also nach der "Dawos-Methode". Jedoch sollte man dabei nie vergessen, dass man die Schüßlersalze auch innerlich einnehmen sollte.
Für unseren Körper sind oftmals ganz andere Baustellen viel wichtiger. Daher versorgt er nach seiner Entscheidung, welche Zellen bevorzugt versorgt werden und welche noch mit weniger auskommen müssen.

Um eine gute lokale Versorgung der Zellen mit den Schüßlersalzen gewährleisten, sollte man  mindestens zweimal am Tag die Salben oder Cremen anwenden.

Die Delphin Apotheke bietet eine Salbe an, die individuell für Sie hergestellt wird. Sie enthält mit 1,5 % Wirkstoff weit mehr Schüßlersalze als andere Salben.
Die Salbengrundlage enthält  keine reizenden Stoffe daher lässt sie sich sehr gut an Schleimhäuten, wie es z.B. bei Hämorrhoiden der Fall ist anwenden!

- Tragen Sie einen kleinen Salbenstrang auf
- massieren diesen gut ein.

Für kleinere Probleme wiez.B. Insektenstiche oder Abszesse eignen sich Salbenpflaster.

Hier reicht ein Erbsenstück großes Stück Salbe für die betroffenen Stelle.
Tränken sie das Mullkissen des Pflaster mit etwas Flüssigkeit und
kleben dieses über die Stelle.

Salbenverband
a) Bei der ersten Möglichkeit
wird die Schüßlersalze-Salbe großflächig und messerrückendick aufgetragen.
darüber wird eine angefeuchtete Mullkompresse aufgelegt.
Dann wird die Mullkompresse mit einer Mullbinde fixiert.


b) die zweite Möglichkeit:
Auf ein angefeuchtetes Mullkissen kommt die Salbe darauf.
Dieses vorbereitete Mullkissen wird dann auf der Verletzung fixier
t.

Das Anfeuchten hat den Zweck der Austrocknung der Salbe vorzubeugen und so dafür Sorge zutragen, dass die Wirkung der Schüßlersalbe erhalten bleibt.

Die Anwendung von Salbenpflaster und Salbenverband sollten am besten über Nacht geschehen. Natürlich kann sie am Morgen erneuert werden. Auf alle Fälle muss sie nach etwa 12 Stunden entfernet werden.

Anzeigen    
Schüßlersalze
 
Mineralstoff Salben und Cremen
hochverdünnte Mineralstoffe zur Pflege Ihrer Haut- preisreduziert für Sie - ideal zum Wohlfühlen
www.fs-mineralstoffe.de
Adler Ortho
die ideale Nahrungsergänzung zu den Schüßlersalzen. Klar nummeriert, einfach in der Anwendung und unterstützend!