Schüßlersalze helfen bei Eisenmangel

Schüßlersalze sind eine wertvolle Hilfe, bei Eisenmangel.

Bei allen Problemen mit dem Eisenmangel sind dem Körper zusätzlich Eisen und das Calcium phosphoricum zuzuführen.

Man sollte auch darauf achten, dass schwarzer Tee z.B. noch nach einer Stunde nach einer Mahlzeit 60 % des enthaltenen Eisens bindet und für den Körper unzugänglich macht. Bei Kaffee und Kakao sind es immerhin noch 30 % die gebunden werden. Daher sollte man einfach mindestens 1 1/2 Std. mit diesen Genussgiften warten.

Eisenreiche Nahrung:
Hirse, getrocknete Pfifferlinge, Tomatenmark - da lässt sich für Kinder sicherlich ein schmackhaftes Mittagessen zaubern.

Die Schüßlersalze unterstützen die Aufnahme und Bereitstellung von Eisen:

Nr.   2: Calcium phosphoricum       20 Tabletten
Nr.   3: Ferrum phosphoricum         30  Tabletten
Nr. 17: Manganum sulfuricum         10 Tabletten
Nr. 19: Cuprum arsenicosum         10 Tabletten
 

Werbung: