Schüßlersalze helfen bei Durchfall

Schüßlersalze sind eine wertvolle Hilfe, bei Durchfällen.

Der Durchfall kann sehr unterschiedliche Ursachen haben, meist ist es eine natürliche Entgiftungsfunktion des Körpers. Der Darm versucht für den Körper schädliche Stoffe loszuwerden.  Schafft er dies nicht über den normalen Ausgang, dann kann es auch zu erbrechen kommen.

Schädliche Stoffe können verdorbene Speisen sein, unverträgliche Nahrung, zu fettes oder zu salziges Essen, jedoch können auch Hitze und ungewohntes Essen den Körper zu solche Reaktionen bewegen.

Wichtig ist, dass genügend Elekrolyte wieder zugeführt wird. Natürlich sollte auch das verlorene Wasser wieder nachgefüllt werden.

Folgende Schüßlersalze sind im Speziellen hilfreich:

chronischer Durchfall:
Nr.   8: Natrium chloratum
Nr. 12: Calcium sulfuricum
mehrmals 1 Tabletten
Hier bitte unbedingt einen Arzt aufsuchen, da eine ernsthafte Erkrankung dahinterliegen kann oder eiine größere gesundheitliche Störung entstehen kann!

sommerlicher Durchfall:
Nr.   3: Ferrum phosphoricum 
1/4 std. 2  Tabletten

Durchfall nach fettigem Essen:
Nr.   9: Natrium phosphoricum:    20  Tabletten  im Trunk

Durchfall
plötzlicher, gelblich/grünlicher, spritzender,
Nr. 10: Natrium  sulfuricum   20 Tabletten  im Trunk

Durchfall
von unverdautem Essen
Nr.   3: Ferrum phosphoricum   20 Tabletten  im Trunk

Durchfall
mit Blähungen, Koliken
Nr.   7:  Magnesium phosphoricum   30 Tabletten    im Trunk

Durchfall
wässrig mit ätzender Schärfe, schleimig, schaumig
Nr.   8: Natrium chloratum   20 Tabletten  im Trunk


 

Werbung: