Schüsslersalz Nr. 4

Kalium Chloratum

 

  Kalium Chloratum
(Chlorkalium, KCl)

Drüsensalz (bei weichen Schwellungen), Blutsalz (bluterhaltend), großes Entgiftungsmittel, fördert die Zellatmung
Mittel der Schleimhäute

Vorkommen des Schüsslersalz  Kalium chloratum

a) Kalium ist Bestandteil jeder Zelle, insbesondere der roten Blutkörperchen (Erythtozyten)
b) Ebenso kommt es vermehrt in den Gehirn-, Nerven- und Muskelzellen vor.

 

Aufgaben des Schüsslersalz  Kalium chloratum:
- Anregung des Zellstoffwechsels (Eiweißaufbau, Kohlehydratverwertung)
- Es ist das Bindemittel für den Aufbau des Faserstoffes Fibrin (Blutgerinnung)

 

Anwendung vom Schüsslersalz  Kalium chloratum:
Hauptmittel bei Katarrhen, wenn die Absonderungen zähflüssig und fadenziehend sind (2. Entzündungsphase: Sie tritt gewöhnlich 3 bis 4 Tage nach Beginn der Erkrankung ein. Wir erinnern uns an das Mittel der 1. Entzündungsstufe, Ferrum phosphoricum (Nr. 3), das dem Kalium chloratum (Nr. 4) vorausgeht.)
Hören die Absonderungen auf, so wird das Mittel Kalium sulfuricum  (Nr. 6) eingesetzt

Anzeige
Mineralstoff Salben und Cremen
Körperpflegecremes, Duschgel, Zahncreme und Sportserie von Adler Pharma - jetzt radikal reduziert
www.fs-mineralstoffe.de
Nahrungsergänzung
vom Feinsten Ringana! Für jedes Organ eine spezielle Zusammenstellung nach TCM und Ayurveda
www.ringana-seidl.de.tc 

 

Das Schüsslersalz Kalium chloratum das Entgiftungsmittel:
Kalium Chloratum erhöht den Zellstoffwechsel, dadurch werden Fremdstoffe im Organismus getilgt. Fremdstoffe bzw. Giftstoffe finden wir besonders nach akuten Entzündungen. Darunter fallen neben Mandelentzündung, Lungen- und Rippenfellentzündung, Mittelohrentzündung, Schleimbeutelentzündung, Schleimhautentzündung und Augenentzündung auch Masern, Mumps, Scharlach, Windpocken und Keuchhusten.
Da es neben der wichtigen Rolle der Erhöhung des Zellstoffwechsels bei entzündlichen Erkrankungen auch die Entzündungsgifte tilgt, kommt es bei Fieber nach Ferrum phosphoricum - Nr.3 ab 38,5 C zum Einsatz. Auch bei Fiebersturz (sinken der Temperatur unter 36,8 C) wird es laufend eingesetzt!
Um eventuellen Impfschäden vorzubeugen sollte Kalium chlor. mit Natrium.chloratum (Nr. 8) vor und nach der Impfung hochdosiert (je 20 Tbl. im Trunk) gegeben werden.
Eine starke Regelblutung mit dickem, schwarzen Blut weist auf eine Entgiftungsaktion des Körpers hin!
Kalium. chlor. sollte auch nicht vergessen werden wenn physische oder psychische Therapien durch geführt werden. Bei diesen Therapien werden Giftstoffe aus dem Gewebe freigesetzt, die es zu entfernen gilt. -> Kalium chloratum entfernt auch seelische Gifte!
Zur Ausleitung von Amalgam, z.B. bei Bohrarbeiten an Amalgamblomben, nimmt man 15 Tbl Kalium chlor. (Nr.4) und 15 Min. später 15 Tbl. Natrium chloratum (Nr.8 – bindet das Amalgam) im Trunk ein.

  
     
  Die hier gemachten Angaben sind sorgfältig zusammengestellt, jedoch sind sie sicherlich nicht vollständig. Schüßlersalze wirken auf den Körper ein. Dieser ist ein kybernetisches System, daher sollte bei allen Erkrankungen immer ein ärztlicher Rat eingeholt werden.

Diese Seite stammt aus meinem Seminarbuch: Schüssler Salze und Antlitzanalyse.
Es kann in meinem Shop bezogen werden

 
     
salbe-creme